Clenbuterol verwendet, Interaktionen, Aktionsmechanismus online

Clenbuterol

Clenbuterol ist ein abgelöster und bronchodilatator, der unter einer Vielzahl von Atemwegsbedingungen verwendet wird.

Generischer Name Clenbuterol Drugbank Zugangsnummer DB01407 Hintergrund

Ein substituiertes Phenylaminoethanol mit Beta-2-adrenomimetischen Eigenschaften in sehr niedrigen Dosen. Es wird als Bronchodilator in Asthma verwendet.

Typ mit kleinen Molekülen genehmigten, untersuchungsmäßigen, Tierarzt zugelassenen Struktur

Struktur für Clenbuterol (DB01407)

  • (±) -Clenbuterol
  • 1- (4-Amino-3,5-Dichlor-Phenyl) -2-tert-Butylamino-Ethanol
  • 4-Amino-3,5-Dichlor-α-(((1,1-Dimethylethyl) methyl) benzenemethanol
  • 4-Amino-α-((tert-butylamino) methyl) -3,5-Dichlorbenzylalkohol
  • Clenbuterol

Pharmakologie

Kaufen clenbuterol preis das Beste in Deutschland auf Allesteroide

Wird als Bronchodilator bei der Behandlung von Asthmapatienten verwendet.

Bau- mit evidenzbasierten und strukturierten Datensätzen.
Bau-, Zug- und Validierungsmodelle für maschinelle Lernmodelle mit strukturierten Datensätzen bauen, trainieren und validieren.

Verbesserung der klinischen Entscheidungsunterstützung mit Informationen über Kontraindikationen & Blackbox -Warnungen, Bevölkerungsbeschränkungen, schädliche Risiken und mehr.

Vermeiden Sie lebensbedrohliche unerwünschte Arzneimittelereignisse und verbessern Sie die Unterstützung der klinischen Entscheidung.

Clenbuterol ist ein substituiertes Phenylaminoethanol mit Beta-2-Adrenometik-Eigenschaften in sehr niedrigen Dosen. Es wird als Bronchodilator in Asthma verwendet. Obwohl Clenbuterol ab Herbst 2006 für die Verwendung in einigen Ländern zugelassen ist, ist er kein vom U zugelassenes therapeutisches Medikament.S. Food and Drug Administration.

Wirkmechanismus

Clenbuterol ist ein Beta (2) -Agonist, ähnlich in gewisser Weise wie Salbutamol. Der Agonismus des Beta (2) -Rezeptors stimuliert die Adenylylcyclaseaktivität, die letztendlich zu nachgeschalteten Effekten der Relaxation der glatten Muskeln in den Bronchiolen führt.

Verteilungsvolumen

Stoffwechsel nicht verfügbarer Eliminierungsweg

Mit strukturierten Daten von nachteiligen Effekten, einschließlich: Blackbox -Warnungen, Nebenwirkungen, Warn- und Vorsichtsmaßnahmen und Inzidenzraten.

Verbesserung der Ergebnisse der Entscheidungsunterstützung und der Forschung mit unseren Daten für strukturierte nachteilige Effekte.

Wege nicht verfügbar pharmakogenomische Effekte/ADRs

Interaktionen

Diese Informationen sollten nicht ohne die Hilfe eines Gesundheitsdienstleisters interpretiert werden. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie eine Interaktion erleben, wenden Sie sich sofort an einen Gesundheitsdienstleister. Das Fehlen einer Wechselwirkung bedeutet nicht unbedingt, dass keine Wechselwirkungen bestehen.

Vergleichen Sie leicht bis zu 40 Medikamente mit unserem Arzneimittel -Interaktionsprüfer.
Erhalten Sie die Beratung von Schweregrad, Beschreibung und Management.

Produkte

Arzneimittelinformationen aus 10 globalen Regionen

Unsere Datensätze enthalten genehmigte Produktinformationen, einschließlich: Dosierung, Form, Labeller, Verwaltungsweg und Marketingzeitraum.

Zutat Unii CAS Inchi -Schlüssel
Clenbuterol -Hydrochlorid Gor5747gwu 21898-19-1 Opxktcuyrhxsbk-uhfffaoysa-n

Internationale / andere Marken Monores (Valas) / Spiropent (Boehringer Ingelheim) Mischungsprodukte

Name Zutaten Dosierung Route Labeller Marketing -Start Marketingende Region Bild
Broncochem® F Jarabe Adultos Clenbuterol (0.2 mg) + Cetirizinhydrochlorid (36 mg) + Dextromethorphan -Hydrobromid (400 mg) Lösung Oral Laboratorios Siegfried s.EIN.S. 2006-11-10 2020-10-29 Kolumbien
Bronsinex Jarabe Clenbuterol (0.2 mg) + Ambroxolhydrochlorid (300 mg) Sirup Oral Gonher Farmaceutica Ltda 2009-06-04 Unzutreffend Kolumbien
Schleimhaut Jarabe Pediatrico. 7.5 mg / 0.005 mg / 5ml. Clenbuterol Hydrochlorid (0.1 mg) + Ambroxolhydrochlorid (0.15 g) Sirup Oral Pharmetique s.EIN. 2006-11-10 2018-02-20 Kolumbien
Mucospas – saft Clenbuterol Hydrochlorid (0.005 mg/5ml) + Ambroxolhydrochlorid (7.5 mg/5ml) Lösung Oral Opella Healthcare Österreich Gmb H 1987-03-12 Unzutreffend Österreich
Mucospas – Tabletten Clenbuterol Hydrochlorid (0.02 mg) + Ambroxolhydrochlorid (30 mg) Tablette Oral Opella Healthcare Österreich Gmb H 1987-03-12 Unzutreffend Österreich

Kategorien

  • R03CC-Selektive Beta-2-Adrenorezeptor-Agonisten
  • R03C – Adrenergik für den systemischen Gebrauch
  • R03 – Medikamente gegen obstruktive Atemwegserkrankungen
  • R – Atmungssystem
  • R03AC-Selektive Beta-2-Adrenorezeptor-Agonisten
  • R03A – Adrenergika, Inhalationsmittel
  • R03 – Medikamente gegen obstruktive Atemwegserkrankungen
  • R – Atmungssystem
  • R03CC-Selektive Beta-2-Adrenorezeptor-Agonisten
  • R03C – Adrenergik für den systemischen Gebrauch
  • R03 – Medikamente gegen obstruktive Atemwegserkrankungen
  • R – Atmungssystem
  • Adrenerge Mittel
  • Adrenerge Agonisten
  • Adrenerge Beta-2-Rezeptoragonisten
  • Adrenerge Beta-Agonisten
  • Adrenergika für den systemischen Gebrauch
  • Adrenergika, Inhalationsmittel
  • Agenten, die Tachykardie produzieren
  • Agenten, die Bluthochdruck produzieren
  • Agenten zur Behandlung von Atemwegserkrankungen
  • Alkohole
  • Amine
  • Aminoalkohole
  • Anti-asthmatische Wirkstoffe
  • Autonome Agenten
  • Bronchodilatator -Agenten
  • Medikamente gegen obstruktive Atemwegserkrankungen
  • Ethanolamine
  • Langwirksame Beta-Adrenozeptor-Agonisten
  • Neurotransmitter -Agenten
  • Agenten des peripheren Nervensystems
  • Respiratory Systems Agents
  • Selektive Beta-2-adrenerge Agonisten
  • Sympathomimetik

Chemische Taxonomie, die durch klassische Beschreibung bereitgestellt wird. Diese Verbindung gehört zur Klasse der organischen Verbindungen, die als Dichlorbenzene bekannt sind. Dies sind Verbindungen, die ein Benzol mit genau zwei daran gebundenen Chloratomen enthalten. Kingdom Organic compounds Super Class Benzenoids Class Benzene and substituted derivatives Sub Class Halobenzenes Direct Parent Dichlorobenzenes Alternative Parents Aniline and substituted anilines / Aralkylamines / Aryl chlorides / Secondary alcohols / 1,2-aminoalcohols / Dialkylamines / Primary amines / Organopnictogen compounds / Organochlorides / Hydrocarbon derivatives / Aromatische Alkohole

Zeigen Sie 1 weitere Substituenten 1,2-Aminoalkohol / 1,3-Dichlorbenzol / Alkohol / Amin / Anilin oder substituierte Aniline / Aralkylamin / aromatische Alkohol / aromatische homomonocyclische Verbindung / Arylchlorid / Arylhalid / Hydrocarbon-Derivat / organische Nitrogenverbindung / organische Oxygen-Verbindung / organische Oxygen-Verbindung / Organochlorid / Organohalogenverbindung / Organonitrogenverbindung / Organooxygen Verbindung / Organopniktogenverbindung / primäres Amin / sekundärer Alkohol / sekundäres aliphatisches Amin / Sekundäramin

Chemische Kennungen

UNII XTZ6AXU7KN CAS-Nummer 37148-27-9 Inchi Key STJMRWALKKWQGH-UHFFFAOYSA-N INCHI
Inchi = 1s/C12H18CL2N2O/C1-12 (2,3) 16-6-10 (17) 7-4-8 (13) 11 (15) 9 (14) 5-7/H4-5,10,16- 17h, 6,15H2,1-3h3

Verweise

Keck, j., Kruger, g., Machleidt, h., Noll, k., Engelhardt, g. und Eckenfels, a.; UNS . Patent 3.536.712; 27. Oktober 1970: Zugewiesen an Boehringer Lngelheim G.m.b.H. (Deutschland).

General References Not Available External Links Human Metabolome Database HMDB0015477 PubChem Compound 2783 PubChem Substance 46508373 ChemSpider 2681 BindingDB 27958 RxNav 2580 ChEBI 174690 ChEMBL CHEMBL49080 Therapeutic Targets Database DAP000945 PharmGKB PA164745640 Wikipedia Clenbuterol MSDS

Klinische Versuche

Phase Status Zweck Bedingungen Zählen
2 Vollendet Behandlung Amyotrophe laterale Sklerose (ALS) 1
2 Vollendet Behandlung Gesunde Probanden (HS) 1
2 Noch nicht rekrutieren Behandlung Typ 2 Diabetes mellitus 1
2 Zurückgezogen Behandlung Späte Pompe-Krankheit 1
1 Beendet Behandlung Erweiterte Kardiomyopathie (DCM) / Herzinsuffizienz 1
1, 2 Vollendet Behandlung Pompe -Krankheit 1
Nicht verfügbar Rekrutierung Grundlagenwissenschaft Gesunde Probanden (HS) 1
Nicht verfügbar Unbekannter Status Grundlagenwissenschaft Muskelhypertrophie bei gesunden jungen Männern 1

Pharmakoökonomie

Dosierungsformen

Bilden Route Stärke
Lösung Oral
Sirup Oral 0.2 mg
Sirup Oral 5 cg
Aerosol Atemweg (Inhalation)
Sirup Oral
Tablette Oral
Sirup Oral
Tablette Oral
Tablette Oral 0.02 mg
Sirup Oral 0.1 mg
Sirup Oral 0.3 g

Preise nicht verfügbare Patente nicht verfügbar

Eigenschaften

Zustand solide experimentelle Eigenschaften

Eigentum Wert Quelle
Schmelzpunkt (° C) 174-175.5 Keck, j., Kruger, g., Machleidt, h., Noll, k., Engelhardt, g. und Eckenfels, a.; UNS . Patent 3.536.712; 27. Oktober 1970: Zugewiesen an Boehringer Lngelheim G.m.b.H. (Deutschland).

Vorhergesagte Eigenschaften

Eigentum Wert Quelle
Wasserlöslichkeit 0.112 mg/ml Alogps
logp 2.94 Alogps
logp 2.33 Chemaxon
Protokolle -3.4 Alogps
PKA (stärkste saure) 14.06 Chemaxon
PKA (stärkste Basis) 9.63 Chemaxon
Physiologische Ladung 1 Chemaxon
Wasserstoffakzeptorzahl 3 Chemaxon
Wasserstoffspenderzahl 3 Chemaxon
Polare Oberfläche 58.28 Å 2 Chemaxon
Rotatable Bond Count 4 Chemaxon
Refraktivität 73.38 m 3 · mol -1 Chemaxon
Polarisierbarkeit 28.81 Å 3 Chemaxon
Anzahl der Ringe 1 Chemaxon
Bioverfügbarkeit 1 Chemaxon
Regel von fünf Ja Chemaxon
Ghose -Filter Ja Chemaxon
Vebers Regel Nein Chemaxon
MDDR-ähnliche Regel Nein Chemaxon

Vorhergesagte Admet -Funktionen

Eigentum Wert Wahrscheinlichkeit
Menschliche Darmabsorption + 0.9484
Blut-Hirn-Schranke + 0.8631
Caco-2 durchlässig + 0.5375
P-Glykoprotein-Substrat Substrat 0.5588
P-Glykoprotein-Inhibitor i Nicht-Hemmeer 0.8863
P-Glykoprotein-Inhibitor II Nicht-Hemmeer 0.9627
Nieren -organische Kationentransporter Nicht-Hemmeer 0.9052
CYP450 2C9 -Substrat Nicht-Substrat 0.8142
CYP450 2D6 -Substrat Nicht-Substrat 0.683
CYP450 3A4 -Substrat Nicht-Substrat 0.5835
CYP450 1A2 -Substrat Nicht-Hemmeer 0.9045
CYP450 2C9 -Inhibitor Nicht-Hemmeer 0.907
CYP450 2D6 -Inhibitor Nicht-Hemmeer 0.9231
CYP450 2C19 -Inhibitor Nicht-Hemmeer 0.9025
CYP450 3A4 -Inhibitor Nicht-Hemmeer 0.831
CYP450 Inhibitorische Promiskuität Niedrige CYP -inhibitorische Promiskuität 0.5428
Ames -Test Nonames giftig 0.8858
Karzinogenität Nichtkrachtelhaben 0.5199
Biologischer Abbau Nicht bereit biologisch abbaubar 1.0
Ratten akute Toxizität 2.6024 LD50, mol/kg Unzutreffend
Hemmung der Herg -Hemmung (Prädiktor I) Schwacher Inhibitor 0.9704
Hemmung der Herg -Hemmung (Prädiktor II) Nicht-Hemmeer 0.8546

Admet -Daten werden mit Admetsar vorhergesagt, einem kostenlosen Instrument zur Bewertung chemischer Admetteigenschaften. (23092397)

Spektren

Massenspezifikation (NIST) keine verfügbaren Spektren

Spektrum Spektrumtyp Spritzschlüssel
Vorhergesagte GC-MS-Spektrum-GC-MS Vorhergesagte GC-MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 10V, positiv (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 20V, positiv (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 40V, positiv (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 10V, negativ (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 20V, negativ (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
Vorhergesagtes MS/MS -Spektrum – 40V, negativ (kommentiert) Vorhergesagte LC-MS/MS Nicht verfügbar
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QTOF, positiv LC-MS/MS Splash10-0zfr-06900000-4ea9999e9ADF3D869E7D
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0PB9-0090000000-4787E85EEB46D25E48EB
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0udi-0090000000-9081f080310110b928b2
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0Uyi-09700000-180DB1557F9DE0905570
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0159-0900000000-5607A3961D5B1B526ACA
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0159-0900000000-F99C3FBB74F4657C8588
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-00LR-0900000000-1B8353B766CD0EB328A2
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0F8C-1900000000-B34F6B0FE72DBE12DC7B
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0ZGL-4900000000-85C1E6D67F6EB7F4660C
LC-MS/MS-Spektrum-LC-ESI-QFT, positiv LC-MS/MS Splash10-0udi-9600000000-6D5AE5D64081EF26B128